Autor: Marketing Experte Jürgen Saladin | zuletzt aktualisiert 6. Dezember 2021 23:16


Content-Marketing ist ein Konzept, das seit einigen Jahren verstärkte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auch außerhalb der Marketingbranche erhält. Deshalb wird hier Content Marketing einfach erklärt.

Das zeigt nicht nur die Entwicklung der Suchvolumina zu diesem Begriff, sondern auch die starke Medienpräsenz und die zahlreichen, gut besuchten Vortragsreihen.

Doch was steckt hinter diesem Schlagwort und wie kann man das Konzept am besten zur Neukundengewinnung – und vor allem auch Neukundenbindung – einsetzen?

Content = Inhalt – das Konzept ist einfach…

Grundlage des Begriffes Content-Marketing ist ein Konzept, das eine Vermarktungsstrategie vor allem über wertige und nützliche Inhalte fokussiert, die primär dem Empfänger der Marketingbotschaft einen Mehrwert bieten sollen.

Dabei geht es im Inhalts-Marketing mitnichten nur um reine Textinhalte. Es geht auch um andere wertvolle Inhaltselemente wie Bilder, Videos und Datenaufbereitung (z.B. Infografiken).

Im Fokus stehen dabei die umfassende Information und Beratung, aber auch Unterhaltung und Stimulation des Empfängers.

Über die Kompetenzzentren Know-How, (Mehr-)Wertversprechen und Unterhaltung positioniert sich der Marketingbetreiber besonders positiv und nachhaltig bei seiner Zielgruppe. Damit schafft man die ideale Basis für die nachhaltige Kundengewinnung und Bindung.

content marketing einfach erklärt

Die Zielgruppe steht im Fokus – und nicht das Leistungsportfolio

Erfolgreiches Inhalts-Marketing kann nur betreiben, wer sich mit den Bedürfnissen, Interessen und Fragestellungen seiner Zielgruppe bestens auskennt.

Insbesondere in der Neukundenakquise ist dies die eigentliche Herausforderung, denn neben der Selektion des richtigen Zielmarktes gilt es hier, Kenntnisse und Wissen zur Zielgruppe möglichst treffend zu erarbeiten.

Ansatzpunkte, um die Interessen der Zielgruppe besser kennenzulernen sind die Auswertung von Suchbegriffen, die Recherche in Foren und Themenportalen und die Analyse von Wettbewerbsangeboten.

Hierbei ergeben sich häufig wiederkehrende Fragestellungen oder Lücken in der Inhaltsabdeckung als konkrete Themenanknüpfungspunkte für die eigene Content-Marketing Strategie.

Diese 5 Merkmale sollte Ihre Content Marketing Kampagne leisten

Wer die Bedürfnisse und Fragestellungen seiner Zielgruppe erfolgreich identifiziert, hat damit schon die ideale Basis für den Themeneinstieg und die Inhaltserstellung geschaffen.

Folgende Faktoren kennzeichnen einen gelungen Inhalt für das Content Marketing:

  1. Relevanz – Themenauswahl und Aufbereitung müssen eine klare inhaltliche und emotionale Relevanz für die Zielgruppe haben.
  2. Mehrwert – die Inhalte müssen einen echten informativen oder unterhaltenden Mehrwert im Vergleich zu anderen Angeboten bieten. Alter Wein in neuen Schläuchen schafft das selten.
  3. Unterhaltung – idealerweise bieten die Inhalte echten Unterhaltungswert und tragen damit auch zur emotionalen Relevanzbewertung bei.
  4. Einzigartigkeit – die Inhalte sollten sich in der Aufbereitung klar von der Masse abheben und das Potenzial bergen, das eigene Unternehmen gezielt zu positionieren.
  5. Resonanz – die Inhalte müssen emotional Resonanz erzeugen, um sich nachhaltig im Kopf der Zielgruppe zu verankern.

Wenn Sie diese Faktoren gemeinsam mit einer durchgehenden Zielgruppenorientierung konsequent beherzigen, steht einer erfolgreichen - und nachhaltigen - Inhalts-Marketing Kampagne nichts mehr im Weg.

Ich danke Frau Martina Kölsch für ihren informativen Gastartikel.

Jürgen Saladin

Über Martina Kölsch (Autor)

Martina Kölsch ist im Online Marketing der mindshape GmbH (www.mindshape.de) als Consultant für verschiedene Kundenprojekte tätig.

Aber nicht nur dort hat sie regelmäßig mit Content Marketing zu tun – auf Ihrer eigenen Webseite schreibt Sie bereits seit vier Jahren Content zu einem Hobbythema mit steigenden Besucherzahlen.

Wichtige Fragen und Antworten


Was ist Content Marketing?

Content-Marketing ist leicht erklärt. Inhalts-Marketing ist eine Online-Marketing Strategie. Die Zielgruppe, egal ob Leser, Zuhörer oder Videozuschauer soll mit informativen, beratenden oder unterhaltenden Inhaltselementen angesprochen werden, damit er Vertrauen zum eigenen Unternehmen, zu eigenen Marke oder zur eigenen Person aufbaut.


Welche Merkmale sollte eine Content Marketing Strategie enthalten?

Eine erfolgreiche Inhalts-Marketing Strategie mit einem gelungenen Inhalt kennzeichnet sich durch folgende Faktoren aus: Relevanz, Mehrwert, Unterhaltung, Einzigartigkeit und Resonanz.


Was ist die Voraussetzung für erfolgreiches Content Marketing?

Erfolgreiches Content-Marketing kann nur betreiben, wer sich mit den Bedürfnissen, Interessen und Fragestellungen seiner Zielgruppe bestens auskennt. Insbesondere in der Neukundenakquise ist dies der eigentliche Knackpunkt, denn neben der Selektion des richtigen Zielmarktes gilt es hier, Kenntnisse und Bedürfnisse der Zielgruppe möglichst treffend zu erarbeiten.